Widerrufsjoker für Immobilienkredite BW-Bank eskaliert den Zoff ums Baugeld

Der Zoff um falsche Widerrufsbelehrungen bei Immobilienkrediten verschärft sich. Die BW-Bank – Sparkasse in Stuttgart – wehrt sich heftig gegen Kunden, die nachträglich auf niedrigere Bauzinsen hoffen.
Vor vielen Jahren den Hausbau finanziert? Der Kreditvertrag könnte widerrufen werden und so Zehntausende Euro gespart. Quelle: Photographer's Choice/Getty Images
Baustelle

Vor vielen Jahren den Hausbau finanziert? Der Kreditvertrag könnte widerrufen werden und so Zehntausende Euro gespart.

(Foto: Photographer's Choice/Getty Images)

FrankfurtDie Gelegenheit ist einfach zu günstig: Viele alte Immobilienkredite lassen sich von Kunden wegen fehlerhafter Belehrungen der Bank beim Abschluss widerrufen. Statt fünf Prozent Zinsen für einen Altvertrag zu zahlen, können Tausende Kunden in einen neuen Vertrag mit einem Zins von vielleicht nur einem Prozent wechseln. Zehntausende Euro Ersparnis locken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Widerrufsjoker für Immobilienkredite - BW-Bank eskaliert den Zoff ums Baugeld

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%