Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gewinnermittlung

BFH-Urteil v. 20.1.2005 - IV R 22/03



EStG § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, § 16 Abs. 2, § 34 Abs. 1 und 2 Nr. 1

Wird der gegenüber einer Personengesellschaft bestehende Pensionsanspruch eines Gesellschafters anlässlich der Aufgabe des Betriebs der Gesellschaft abgefunden, so mindert sich hierdurch der Aufgabegewinn der Gesellschaft; beim Gesellschafter stellt die Abfindung eine Sondervergütung dar, die seinen Anteil am Aufgabegewinn erhöht.

(BFH-Urteil vom 20.1.2005 - IV R 22/03)

DATEV-LEXinform-Nr. 5000037

Hinweis: Das Urteil ist in diesem Heft zu finden (DB 2005 S. 1032).



Quelle: DER BETRIEB, 13.05.2005

Startseite
Serviceangebote