Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Steuererklärung Hier schaut das Finanzamt 2016 genauer hin

Eine ordentliche und ausführliche Steuererklärung erleichtert den Finanzbeamten die Arbeit und vermeidet Nachfragen. Bei einigen Kosten fällt die Prüfung besonders kritisch aus. Welche das in diesem Jahr sind.
26.04.2016 - 12:26 Uhr
Die Steuererklärung sollte möglichst ausführlich sein. Quelle: dpa
Hier geht's zum Finanzamt

Die Steuererklärung sollte möglichst ausführlich sein.

(Foto: dpa)

Frankfurt Je sorgfältiger die Steuererklärung ausgefüllt wird, desto größer sind die Chancen auf eine hohe und zugleich zügige Steuererstattung. Viele Belege müssen nicht eingereicht werden, doch wer es trotzdem tut, kann sich lästige Nachfragen ersparen. Besonders genau schauen sich Finanzbeamte häufig solche Bereiche an, bei denen es vor kurzem gesetzliche Änderungen gab.

Außerdem legt die Finanzverwaltung in jedem Jahr wechselnde Bereiche fest, die Finanzämter besonders intensiv prüfen sollen. Die Finanzverwaltung NRW veröffentlicht die Prüffelder sogar. „Das ist ein vorbildlicher Service und erleichtert vor allem Steuerberatern die Arbeit“, sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. „Die Prüffelder zeigen an, zu welchen Angaben die Finanzbeamten besonders ausführliche Belege verlangen werden.“ Zudem könne die Liste aus NRW auch ein Indiz für Steuerzahler in anderen Ländern sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Steuererklärung - Hier schaut das Finanzamt 2016 genauer hin
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%