Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gesetzentwurf Wie Hauskäufer profitieren

Wer eine Immobilie finanziert, bekommt mehr Rechte gegenüber der Bank. Kann das Institut keine seriöse Bonitätsprüfung nachweisen, kann der Kunde kündigen, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt.
Verbraucher bekommen bei Baudarlehen mehr Rechte gegenüber der Bank. Quelle: dpa
Hausbau

Verbraucher bekommen bei Baudarlehen mehr Rechte gegenüber der Bank.

(Foto: dpa)

Frankfurt Auch wenn die Zinsen für Baugeld nahe dem historischen Allzeittief stehen, gibt es immer wieder Ärger mit der Bank. Die Regierung stellt Hauskäufern und Immobilienbesitzern jetzt Verbesserungen in Aussicht. So müssen Banken künftig genauer prüfen, ob sich Darlehensnehmer einen Kredit leisten können.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Gesetzentwurf - Wie Hauskäufer profitieren