Reformvorschläge So soll die Riester-Rente einfacher und billiger werden

Erste Vorschläge zur Verbesserung der viel kritisierten Riester-Rente kommen auf den Markt. Die Politik will die Ideen zunächst nur einsammeln.
Die Koalition will die Riester-Rente reformieren. Quelle: dpa
Blick auf den Reichstag in Berlin

Die Koalition will die Riester-Rente reformieren.

(Foto: dpa)

Berlin, FrankfurtTeuer, renditeschwach, starr – was wird der Riester-Rente nicht alles vorgeworfen. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die private Förderrente fürs Alter bereits als „gescheitert“ erklärt. Dennoch will die neue Bundesregierung nachbessern und fordert die Versicherer im Koalitionsvertrag dazu auf, mit ihr in den Dialog zu treten. Von verschiedenen Seiten kommen nun schon Verbesserungsvorschläge. Doch die Politiker wollen zunächst abwarten.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Reformvorschläge - So soll die Riester-Rente einfacher und billiger werden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%