Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie: Ratgeber Vorsorge Was eine Vorsorgevollmacht kann – und wer sie benötigt

Wer hilflos ist, braucht eine Vertrauensperson, die Entscheidungen trifft. Denn: Kinder und Ehepartner dürfen automatisch nicht alles regeln.
Eine Vollmacht ist sofort wirksam. Bildquelle: mauritius images / Westend61
Vertrauenssache

Eine Vollmacht ist sofort wirksam.

Bildquelle: mauritius images / Westend61

Frankfurt Manchmal passiert es schleichend. Nach und nach wird es schwieriger, das eigene Leben unter Kontrolle zu halten. Briefe bleiben ungeöffnet liegen. Wichtige Termine verstreichen. Es wird immer schwieriger, komplizierte finanzielle oder steuerliche Vorgänge zu verstehen.

Vielleicht hagelt es plötzlich Mahnungen wegen Käufen, an die man sich nicht mehr erinnern kann. Die große Unsicherheit setzt ein, das Leben wird unverständlich. Häufig geht es mit der Weigerung einher, überhaupt noch Unterschriften zu leisten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Finance Briefing

Mehr zu: Serie: Ratgeber Vorsorge - Was eine Vorsorgevollmacht kann – und wer sie benötigt

Serviceangebote