Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Euro-Zeichen auf Computertastatur.

„Wir beschäftigen uns jeden Tag mit dem Thema Bezahlen, mit unserem Konto.“

(Foto: imago/blickwinkel)

Premium André Bajorat „Versicherer haben den falschen Fokus”

Der Berater André Bajorat bringt Banken und Versicherer mittels Internet-Lösungen ins 21. Jahrhundert. Im Interview spricht der Fintech-Experte über neue Konzepte, alte Strukturen und die Chancen von Start-ups.
24.09.2015 - 13:54 Uhr

Frankfurt Ein Berater im Kapuzenpulli, der fleißig über die Branche twittert und bloggt: André Bajorat ist so, wie man sich einen Fintech-Experten vorstellt. Seit 1996 ist er „in verschiedenen Rollen im IT-Umfeld unterwegs”. Er sei beteiligt an der Entwicklung von Mobile-Banking-Lösungen und projektverantwortlich für die Einführung von Giropay in der Sparkassen Finanzgruppe. Digitale Versicherungsvertreter findet er gut - zumindest besser als die vermeintlichen „Herrn Kaiser”.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%