Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Lebensversicherung Ergo hält Überschussbeteiligung stabil

Viele Lebensversicherer senken wegen der niedrigen Zinsen ihre Überschussbeteiligung für das kommende Jahr. Ergo Leben zieht da nicht mit. Auch Victoria Leben und Ergo direkt halten die Verzinsung stabil.
18.12.2015 - 14:23 Uhr
Ergo versucht, seine Kunden inzwischen zum Abschluss von Lebensversicherungen zu bewegen, die ohne langfristige Garantien auskommen und dafür etwas mehr Rendite bieten. Quelle: dpa
Ergo-Zentrale in Düsseldorf

Ergo versucht, seine Kunden inzwischen zum Abschluss von Lebensversicherungen zu bewegen, die ohne langfristige Garantien auskommen und dafür etwas mehr Rendite bieten.

(Foto: dpa)

Frankfurt Lebensversicherungs-Kunden von Ergo bekommen auch für 2016 eine unterdurchschnittliche Überschussbeteiligung gutgeschrieben. Die Münchener-Rück -Tochter hält die laufende Verzinsung von Ergo Leben (früher Hamburg-Mannheimer) mit 2,7 Prozent auf dem Vorjahresniveau, wie sie am Freitag mitteilte. Die meisten Lebensversicherer senken angesichts der niedrigen Zinsen ihre Überschussbeteiligung für das kommende Jahr. Ergo Leben hatte sie schon vor einem Jahr um einen halben Prozentpunkt gedrückt, so stark wie kaum ein anderer Versicherer in Deutschland. Die Gesamtverzinsung – einschließlich Bewertungsreserven und Schlussgewinn – liegt nun bei 3,05 Prozent.

Die Schwestergesellschaft Victoria Leben, die kein Neugeschäft mehr schreibt und nur noch den Bestand der Kunden abwickelt, bietet wie im Vorjahr eine Gesamtverzinsung von 2,85 Prozent. Altkunden, die ihre Verträge vor 2004 abgeschlossen hatten, bekommen allerdings mehr gutgeschrieben, weil damals der Garantiezins noch höher lag. Die Online-Tochter Ergo Direkt hält die Gesamtverzinsung im kommenden Jahr konstant bei 3,6 Prozent.

Ergo versucht, seine Kunden inzwischen zum Abschluss von Lebensversicherungen zu bewegen, die ohne langfristige Garantien auskommen und dafür etwas mehr Rendite bieten. Diese müssen mit weniger Kapital unterlegt werden. Ergo gehört zu den zehn größten Lebensversicherern in Deutschland.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%