Private Krankenversicherung Diese PKV-Tarife werden gut bewertet

Die Zahl der privat Krankenversicherten sinkt. Für wen es sich lohnen kann und welche Tarife das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
Wer einen niedrigen Selbstbehalt wünscht, zahlt hohe Beiträge. Quelle: dpa
Private Krankenversicherung

Wer einen niedrigen Selbstbehalt wünscht, zahlt hohe Beiträge.

(Foto: dpa)

KölnDie Bürgerversicherung hat es nicht in den Koalitionsvertrag geschafft, komplett vom Tisch ist sie aber nicht. Auch wenn die Union genauso wie die FDP eine einheitliche Krankenversicherung für alle Bürger ablehnt: Früher oder später wird die Bürgerversicherung kommen. Davon ist zumindest SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach überzeugt. Es wäre das Ende der privaten Krankenversicherung (PKV).

Die PKV steht nicht nur politisch unter Druck. Private Krankenversicherer leiden auch unter einem schwächelnden Neugeschäft und der Abwanderung von Bestandskunden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Private Krankenversicherung - Diese PKV-Tarife werden gut bewertet

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%