Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Strategiemeeting Lebensversicherung Versicherer streiten mit Staatssekretär Kukies um Provisionen

Das Finanzministerium pocht weiter auf eine Deckelung der Zahlungen an die Versicherungsvermittler. Doch es gibt Widerstand – auch aus der CDU.
Der Provisionsdeckel soll Fehlanreize vermeiden, argumentiert der Staatssekretär im Finanzministerium. Quelle: Willi Nothers für Handelsblatt
Kukies beim Strategiemeeting Lebensversicherung

Der Provisionsdeckel soll Fehlanreize vermeiden, argumentiert der Staatssekretär im Finanzministerium.

(Foto: Willi Nothers für Handelsblatt)

Köln Staatssekretär Jörg Kukies hat keine Scheu, schwierige und umstrittene Themen anzupacken. Schon bei den später letztlich verworfenen Überlegungen zu einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank zog der Ex-Deutschlandchef von Goldman Sachs aus dem Finanzministerium heraus dezent mit an den Fäden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Finance Briefing

Mehr zu: Strategiemeeting Lebensversicherung - Versicherer streiten mit Staatssekretär Kukies um Provisionen

Serviceangebote