Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Tarifwechsel – ja oder nein? Was Kunden tun können, wenn die private Krankenversicherung ihre Beiträge erhöht

Die größte private Krankenversicherung Debeka erhöht die Beiträge 2021 deutlich. Wie Betroffene in einem solchen Fall reagieren können.
27.10.2020 - 17:48 Uhr
Die größte deutsche private Versicherung Debeka erhöht zum ersten Mal seit vier Jahren die Tarife. Quelle: dpa
Teurer Arztbesuch

Die größte deutsche private Versicherung Debeka erhöht zum ersten Mal seit vier Jahren die Tarife.

(Foto: dpa)

Frankfurt Es gibt Ankündigungen, über die sich wohl niemand freut. Die Debeka, die größte deutsche private Krankenversicherung, hat eine solche gerade vorgelegt. Sie peilt für das kommende Jahr eine deutliche Erhöhung der Beiträge an. Ab dem 1. Januar 2021 sollen sie um durchschnittlich 17,6 Prozent steigen, räumte das Unternehmen diese Woche ein.

Der starke Anstieg sei auf eine Veränderung der Kalkulationsgrundlagen zurückzuführen. So reagiere die Koblenzer Versicherungsgruppe auf gestiegene Leistungsausgaben für Ärzte, Krankenhäuser und Medikamente sowie auf die niedrigen Zinsen. Der Beitragssprung sei auch das Ergebnis des gesetzlich festgelegten Mechanismus für die Preise der privaten Krankenversicherer, betonte die Debeka. In den vier Jahren zuvor habe das Unternehmen die Beiträge nicht erhöht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tarifwechsel – ja oder nein? - Was Kunden tun können, wenn die private Krankenversicherung ihre Beiträge erhöht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%