Versicherungen Tarifvergleich: Private Pflegeversicherung

Angesichts leerer Sozialkassen sollten Versicherte den Abschluss einer privaten Pflegeversicherung erwägen. Ein exklusiver Tarifvergleich zeigt günstige Tarife für drei Beispiel-Kunden.
1 Kommentar

TARIFVERGLEICH: PRIVATE PFLEGEVERSICHERUNG

Familie: Mann. Der 40-jährige angestellte Informatiker mit zwei Kindern schließt eine private Krankenzusatzversicherung ab. Der Pflegetagegeldtarif berechtigt zu Leistungen ab Pflegestufe I für ambulante und stationäre Pflege, der versicherte Tagessatz liegt bei 50 Euro. Der Kölner vereinbart folgende Einschlüsse: Einstufung im Pflegefall analog Private Pflegeversicherung, Verzicht auf Wartezeiten, Verzicht auf Karenzzeiten, Dynamik des Versicherungsschutzes 1), Begrenzung ordentliches Kündigungsrecht, Leistung bei Laienpflege.



GesellschaftTarifMonatsbeitrag in Euro
DKVPET/5017
LVMPZT 2)18
SDKPE 122
SignalPflegeTOP22
Münchener Verein420 /50 Stufen24
Teuerster38
Der Versicherungsbegin ist der 1.8.2009. Es werden nur die fünf günstigsten, bundesweit tätigen Anbieter ohne Zugangsbeschränkung gelistet. Sortierung nach Beitrag.


1) Unterschiedliche Voraussetzungen je nach Versicherer.


2) Verzicht auf Wartezeiten nur unter bestimmten Voraussetzungen.



Quelle: Morgen und Morgen. Stand: Juni 2009. KV-WIN 7.45.






TARIFVERGLEICH: PRIVATE PFLEGEVERSICHERUNG

Familie: Frau. Die 38-jährige Mutter von zwei Kindern schließt eine private Krankenzusatzversicherung ab. Der Pflegetagegeldtarif berechtigt zu Leistungen ab Pflegestufe I für ambulante und stationäre Pflege, der versicherte Tagessatz liegt bei 50 Euro. Die Kölnerin arbeitet angestellt und vereinbart folgende Einschlüsse: Einstufung im Pflegefall analog Private Pflegeversicherung, Verzicht auf Wartezeiten, Verzicht auf Karenzzeiten, Dynamik des Versicherungsschutzes 1), Begrenzung ordentliches Kündigungsrecht, Leistung bei Laienpflege.



GesellschaftTarifMonatsbeitrag in Euro
DKVPET/5021
LVMPZT 2)27
SDKPE 129
SignalPflegeTOP31
KarstadtQuellePT33
Teuerster61
Der Versicherungsbegin ist der 1.8.2009. Es werden nur die fünf günstigsten, bundesweit tätigen Anbieter ohne Zugangsbeschränkung gelistet. Sortierung nach Beitrag.


1) Unterschiedliche Voraussetzungen je nach Versicherer.


2) Verzicht auf Wartezeiten nur unter bestimmten Voraussetzungen.



Quelle: Morgen und Morgen. Stand: Juni 2009. KV-WIN 7.45.






TARIFVERGLEICH: PRIVATE PFLEGEVERSICHERUNG

Berufseinsteigerin: Die 26-jährige, ledige Bankerin schließt eine private Krankenzusatzversicherung ab. Der Pflegetagegeldtarif berechtigt zu Leistungen ab Pflegestufe I für ambulante und stationäre Pflege, der versicherte Tagessatz liegt bei 50 Euro. Die Frankfurterin vereinbart folgende Einschlüsse: Einstufung im Pflegefall analog Private Pflegeversicherung, Verzicht auf Wartezeiten, Verzicht auf Karenzzeiten, Dynamik des Versicherungsschutzes 1), Begrenzung ordentliches Kündigungsrecht, Leistung bei Laienpflege.



GesellschaftTarifMonatsbeitrag in Euro
DKVPET/5010
SignalPflegeTOP15
BarmeniaPT117
LVMPZT 2)17
SDKPE 118
Teuerster37
Der Versicherungsbegin ist der 1.8.2009. Es werden nur die fünf günstigsten, bundesweit tätigen Anbieter ohne Zugangsbeschränkung gelistet. Sortierung nach Beitrag.


1) Unterschiedliche Voraussetzungen je nach Versicherer.


2) Verzicht auf Wartezeiten nur unter bestimmten Voraussetzungen.



Quelle: Morgen und Morgen. Stand: Juni 2009. KV-WIN 7.45.
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

1 Kommentar zu "Versicherungen: Tarifvergleich: Private Pflegeversicherung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Kostenlose Tarifvergleiche zur privaten Pflegeversicherung erhalten Verbraucher auf www.pflegetester.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%