Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Versicherungsvergleich WGV Leben und Ergo Direkt liegen vorne

Die WGV Leben und Ergo Direkt gehören zu den besten Lebensversicherungsgesellschaften. Das ergibt ein aktuelles Rating des Branchendienstes Map-Report.
30.08.2011 - 11:54 Uhr 1 Kommentar
Unternehmenszentrale in Duesseldorf:  Ergo zeigt sich in einem Rating als stabil. Quelle: dapd

Unternehmenszentrale in Duesseldorf: Ergo zeigt sich in einem Rating als stabil.

(Foto: dapd)

Bewertet wurden eine Vielzahl von Kennzahlen, unter anderem wie viel Rendite der Versicherer bei der Kapitalanlage erzielt, wie hoch die Kosten für den Kunden sind und wie es um den Service bestellt ist, was sich etwa an Beschwerden und Stornoquoten ablesen lässt.

WGV Leben erzielte mit 76 von 100 Punkten das beste Ergebnis. Die Leistungen seien "hervorragend", heißt es in dem von dem Journalisten Manfred Poweleit herausgebrachten, anerkannten Branchenbericht. Ergo Direkt erzielte mit 57 Punkten laut Map-Report ebenfalls "sehr gute Leistungen".

Bewertet wurden diesmal nur die jüngeren Versicherer, die seit weniger als 30 Jahren am Markt sind. Kürzlich nahm Map-Report auch die Gesellschaften unter die Lupe, die schon länger existieren. Dabei erzielte die Debeka mit 81 Punkten das beste Ergebnis. Ebenfalls "hervorragende Leistungen" erzielten die HUK-Coburg (80 Punkte), Europa (79 Punkte), Cosmos (78 Punkte), DEVK (76 Punkte), Allianz (75 Punkte) und Asstel mit 71 Punkten.

Grundsätzlich gilt, dass die Lebensversicherungen immer weniger Rendite abwerfen, weil die Versicherungskonzerne an den Kapitalmärkten derzeit kaum noch lukrative Möglichkeiten finden, wo sie die Kundengelder anlegen können. Konsequenz für die Kunden: Während die Versicherungsguthaben Ende der 1990er Jahre noch mit mehr als sieben Prozent verzinst wurden, sind es aktuell noch 4,07 Prozent, wie aus dem Map-Report hervorgeht.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    1 Kommentar zu "Versicherungsvergleich: WGV Leben und Ergo Direkt liegen vorne"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Und die ERGO ist noch Stolz auf dieses schlechte Ergebnis und prahlt damit auf ihrer Facebook Seite.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%