GRAFIK
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Genau ein halbes Jahr ist dasBundeskabinett jetzt im Amt –und inzwischen zeigt sich,wer mit seinen Botschaftenin die Öffentlichkeit zudringen weiß.Gesundheitsminister Spahn undFinanzchef Scholz etwa be-kommen mehr mediale Aufmerk-samkeit als ihre Vorgänger, dieMinister für Äußeres und Arbeitdagegen weniger.
Merkel weit vornePolitiker-Ranking6.Monat1.Monat6.Monat1.Monat6.Monat1.Monat6.Monat1.Monat5 940gesamt5 940gesamt5 940gesamt3 650AngelaMerkelCDUHorstSeehoferCSUKanzlerinInneresAngela MerkelCDUThomas de MaizièreCDU5 1701 060Zahl der Artikel in überregionalen Printmedien*, in denen der Politiker erwähnt wurde, seit der VereidigungMerkels am 14.3.2018Zum Vergleich:Wie oft die Ressortchefs dervorigen Großen Koalition in ihrem ersten Halbjahr(17.12.2013 bis 16.6.2014) erwähnt wurdenMerkel weit vorne1 8001 180OlafScholzSPDJensSpahnCDUFinanzenGesundheitWolfgang SchäubleCDUHermann GröheCDU1 6004601 1501 070HeikoMaasSPDPeterAltmaierCDUÄußeresWirtschaftFrank-W. SteinmeierSPDSigmar GabrielCDU1 8603 2406.Monat1.Monat6.Monat1.Monat730660AndreasScheuerCSUHubertusHeilSPDVerkehrArbeitAlex. DobrindtCSUAndrea NahlesSPD7301 1106.Monat1.Monat6.Monat1.Monat480470Ursulavon der LeyenCDUJuliaKlöcknerCDUVerteidigungLandwirtschaftUrsula v. d. LeyenCDUH.-P. Friedrich CSU/Ch. Schmidt CSU1 1204806.Monat1.Monat6.Monat1.Monat460400KatarinaBarleySPDFranziskaGiffeySPDJustizFamilieHeiko MaasSPDManuela SchwesigSPD7804606.Monat1.Monat6.Monat1.Monat330200SvenjaSchulzeSPDAnjaKarliczekCDUUmweltBildungBarbara HendricksSPDJohanna WankaCDU5002406.Monat1.Monat6.Monat1.Monat200110GerdMüllerCSUHelgeBraunCDUEntwicklungKanzleramtGerd MüllerCSUPeter AltmaierCDU2102406.Monat1.Monat6.Monat1.Monat6.Monat1.Monat6.Monat1.Monat5 940gesamt5 940gesamt5 940gesamt3 650AngelaMerkelCDUHorstSeehoferCSUKanzlerinInneresAngela MerkelCDUThomas de MaizièreCDU5 1701 060Merkel weit vornePPPPAuch ParteichefPPPPFAZ, Süddeutsche, Welt, Handelsblatt, taz, Frankfurter Rundschau, Tagesspiegel, Spiegel, Zeit, Focus, Wirtschaftswoche, Welt am Sonntag, FASGenios, Eigene Recherchen und BerechnungenQuelle(n):
CSU-Minister überholenCDU-KollegenPolitiker-RankingZahl der Artikel, in denen Kabinettsmitgliedererwähnt werden, nach ParteienAktuelle Legislaturperiodegesamtes erstes halbesAmtsjahrZum Vergleich:Vorige Legislaturperiodegesamtes erstes halbes AmtsjahrCDU*63 51034 58064 80064 72031 42067 950CSUSPDohne BundeskanzlerinGenios, Eigene Recherchen und BerechnungenQuelle(n):
Wie oft das sonstige Spitzenpersonal vorkamPolitiker-RankingZahl der Artikel mit Erwähnungen seit der Vereidigung Merkels am 14.3.2018Sahra Wagenknecht | LinkeKatja Kipping | LinkeDietmar Bartsch | LinkeBernd Riexinger | LinkeRobert Habeck | GrüneAnnalena Baerbock | GrüneKatrin Göring-Eckardt | GrüneAnton Hofreiter | Grüne150430120140280420150190Volker Kauder | CDUAlexander Dobrindt | CSUAndrea Nahles | SPDAlexander Gauland | AfDAlice Weidel | AfDrg Meuthen | AfDChristian Lindner | FDP1 070390750490310170520Genios, Eigene RecherchenQuelle(n):FAZ, Süddeutsche, Welt, Handelsblatt, taz, Frankfurter Rundschau, Tagesspiegel, Spiegel, Zeit, Focus, Wirtschaftswoche, Welt am Sonntag, FAS
Umfragen zeigen:Im Vergleich zur letztenGroßen Koalition ist die neue weitausunbeliebter, ganz besonders unter SPD-Anhängern.
Zustimmungswerte im KellerPolitiker-RankingUmfrage: Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundes-regierung? Antworten in Prozent der BefragtenSeptember 201831 %68 %59 %39 %53 %47 %76 %24 %33 %67 %69 %31 %GesamtUnions-AnhängerSPD-AnhängerAugust 2014ZufriedenNichtzufriedenInfratest dimapQuelle(n):Jeweils gut 1 000 Befragte
Nur wenige GewinnerPolitiker-RankingUmfrage:Zustimmung zur Arbeitausgewählter Minister in ProzentSept. 2018Mai 2018Nicht zufriedenKeine AngabeZufriedenAngelaMerkelOlafScholzHeikoMaasHorstSeehoferJensSpahnAndreaNahlesJeweils gut 1 000 BefragteInfratest dimapQuelle(n):
GRAFIKIdeen für neue Infografiken? Gerne an: infografik@handelsblatt.comAlle Infografiken unter: handelsblatt.com/infografik