Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Lyft, Uber und Pinterest verdienen kein Geld, dennoch gingen sie an die Börse. In den USA ist das inzwischen die Norm: Der Anteil der Neulinge, die Verluste schreiben, ist immer weiter gestiegen. Die Investoren haben Geduld – und speku-lieren heute auf künftige Gewinne und Dividenden. Börsen-optimisten bezeichnen diesals langen Atem der Anleger,Pessimisten als Leichtsinn.
Keine Ausnahme mehr,sondern der RegelfallBörsengängeBörsengänge in den USA: Anteil der Neulingemit negativen Nettoergebnissen*200520102015201880,8 %45,4 %Quelle(n):Jay Ritter, University of Florida, Eigene BerechnungenIn den 12 Monaten vor dem Börsengang,bereinigt um Sondereffekte
2019: HochunprofitableNeulingeBörsengängeUmsatz und Nettoergebnis pro Quartal in Mio. US-DollarLyft Fahrdienstvermittler1. Q. 201720181. Q. 2019Pinterest Soziales Netzwerk20181. Q. 20171. Q. 2019Uber FahrdienstvermittlerSondereffekte durch Verkauf desRussland- und Südostasien-Geschäfts1. Q. 20171. Q. 2019Quelle(n):Bloomberg, Yahoo, Eigene Berechnungen
DurchwachseneBörsenbilanzBörsengängeAusgabepreis und Kursentwicklungab Börsengang in US-DollarVeränderung zum AusgabepreisLyft-14 %+36 %±0 %PinterestUber72 US$45 US$44,92 US$61,63 US$25,81 US$19 US$UberLyftPinterest29.3.20196.6.201910.5.201918.4.2019Quelle(n):Jay Ritter, University of Florida,Yahoo, Eigene Berechnungen
Börse gut, Risikobereitschaft hochBörsengängeUS-Börsengänge:Anteil der Neulinge mitnegativen ErgebnissenAktienindexNasdaq Compositein Punkten81 %6 660 Pkt.19802018Risikofreude oder Leichtsinn? In Boomzeiten wagen sich besonders viele verlustreiche Unternehmen aufs Parkett.Quelle(n):Jay Ritter, University of Florida,Yahoo, Eigene Berechnungen
Tech-Werte inder ÜberzahlBörsengängeZahl der US-Börsengänge nach BranchenTechnologieBiotechSonstige20102018’11’12’13’14’15’16’17Anteil der unprofitablen Börsenneulinge seit 2010Biotech70 %96 %41 %TechnologieSonstigeRund die Hälfte der Biotech-Firmen, die an die Börsengehen, haben nicht einmal Umsätze. Sie finanzieren mitdem Börsengang also lediglich eine Forschungsidee.Quelle(n):Jay Ritter, University of Florida, Eigene Berechnungen
Frühe Käufe können guteRenditen bringenBörsengängeEuropäische Indizes: Veränderung seit 2010 in ProzentJan. 2010Juni 2019Monatswerte+106 %Börsenneulinge (Stoxx Europe IPO 12m)Börsenschwergewichte (Euro Stoxx 50)+22 %Quelle(n):Jay Ritter, University of Florida
Auch in Deutschland mehrverlustreiche NeulingeBörsengängeUnprofitable NeulingeZahl der Börsengänge (Prime Standard), davon:20102018’11’12’13’14’15’16’17Quelle(n):Kirchhoff
Ideen für neue Infografiken? Gerne an: infografik@handelsblatt.comAlle Infografiken unter: handelsblatt.com/infografik