Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Die Lade-Infrastruktur für E-Autos ist verbesserungs-bedürftig: Die Ballungszentren sind ver-gleichsweise gut versorgt, ländliche Regionen stehen schlecht da. Zudem ist der Strom an der Elektrotankstelle oft teurer als der Haushaltsstrom. Denn Aufbau und Betrieb derLadesäulen kosten Geld, nichtselten müssen die Betreiber auchPachtgebühren für den Standortzahlen. Und die Tarife schwankenstark.
In den Ballungszentren gut versorgtElektromobilitätZahl der Ladesäulen für Elektroautos in Kreisenund kreisfreien Städten*Mehr als 10051 bis 10021 bis 5011 bis 200 bis 10