GRAFIK
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
Zum 50. Mal pilgern die Fans abdem 19. Januar nach Düsseldorfzur „Boot“, der größten Wasser-sportmesse der Welt. Neun Tagelang präsentieren die Ausstellerdie neuesten Trends.Ein Publikumsmagnet dürften ein-mal mehr Luxusyachten – diemeisten made in Germany – sein,die einige 100 Millionen Euroteuer sein können. Doch dieBranche hat ein Nachwuchs-problem: Das Interesse derJugend ist recht überschaubar.
Die Besucherzahlen stabilisierensich seit einigen JahrenMesse BootZahl der Besucher der Messe Boot in Düsseldorf20182002247 000354 000Boot DüsseldorfQuelle(n):
Immer mehr AusstellerMesse BootZahl der Aussteller auf der Messe Boot in Düsseldorf201820021 9321 682Boot DüsseldorfQuelle(n):
Fakten zur MesseMesse BootStartschuss der Boot: 27. Nov. 1969Bis zum 3. Dez. 1969 zeigten 116 Aussteller ihreProdukte, es kamen rund 33 600 Besucher.1980: Inbetriebnahme des Wasserkrans„Big Willi“(benannt nach dem langjährigenSchirmherren der Boot, Willi Weyer), der auchheute noch die Superyachten aus dem Rheinhebt. Mit einem Eigengewicht von 84 Tonnenkann er Boote von bis zu 100 Tonnen heben.Viel Prominenz:Der erste royale Gast derBoot war 1981 Dänemarks Prinz Henrik.2005 sangen Heino und Guildo Horn.Die Hälfte der Besucherist über 50 Jahre,nur jeder Sechste ist jünger als 30 Jahre.www.presse-zur-messe.de, Boot DüsseldorfQuelle(n):