GRAFIK
Erkunden Sie die Grafik des Tages,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
In Deutschland gehen nur noch knapp halb so viele Unternehmen pleite wie zu Beginn des Jahrtau-sends. Eigentlich ist das eine gute Nachricht – wäre da nicht einVerdacht: Weil Kredite so billig sind, können heute auch völlig unprofitable Firmen weiterleben, die unter normalen Bedingungen längst verschwunden wären. Für die Volkswirtschaft ist das nicht gut – denn diese Untoten wachsen kaum, binden aber Arbeitskräfte und Kapital und reagieren sensibel auf Zinsanstiege. Einige Indizien sprechen für diese These.
Verhindert der NiedrigzinsInsolvenzen?Insolvenz und KreditZahl derFirmeninsolvenzen20 1001,4 %Zinsen für UnternehmenskrediteDas ist der niedrigsteWert seit 1994.20172005%Bundesbank, DestatisQuelle(n):
Anteil der Zombie-Unternehmen*in Deutschland: Definition und VorkommenUnternehmen, die von 2014 bis 2016 permanentein negatives Vorsteuerergebnis hatten –und dennoch nicht vom Markt verschwunden sind7 %*Unter-nehmen, diepermanent Verluste schreiben aber trotzdem weiterlebenCreditreformQuelle(n):