Erkunden Sie das Ranking derbesten kundenorientierten Krankenkassen,indem Sie nun nach unten scrollenbzw. nach oben wischen.
ExzellentSehr GutGutBefriedigendAusreichendMangelhaftMethodikNotenskala
Untersuchung Das Ranking analysiert das Angebot an Zusatzleistungen gesetzlicher Krankenkassen. Im Fokus stehen Angebote, die sich Versicherte wünschen. Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) in Köln hat 15 564 Detailanfragenauf dem Vergleichsportal www.gesetzlichekrankenkassen.de zwischen August 2018 und Juni 2019 ausgewertet. Dort lassen sich Krankenkassen auf Basis von bis zu 166 Leistungsmerkmalen vergleichen. Details unter www.dfsi-institut.de.
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenUmfangFür den Test hat das Institut das Leistungsangebot von 72 geöffneten Krankenkassen bewertet. In die Analyse gingen 50 der am meisten nachgefragten Zusatzleistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen ein. Da sich rund 41 Prozent aller Suchabfragen auf den Beitragssatz beziehen, wurde auch die Höhe des Zusatzbeitrags bei der Analyse berücksichtigt
BewertungWird eine Zusatzleistung voll (Faktor 1,0) oder nur im Rahmen eines übergeordneten Budgets (Faktor 0,8) erbracht, wird dieser Faktor mit der Nachfragehäufigkeit multipliziert und für die 50 Leistungen summiert.Wenn eine Zusatzleistung nicht angeboten wird, gibt es keine Punkte.
AuflistungWelche gesetzlicheKrankenversicherung bei den50 am meisten nachgefragtenAuswahlkriterien das besteZusatzangebot offeriert.Top 15ZusatzleistungenDetailinformationenbekommen Sie, wenn Siemit der Maus über diejeweiligen Begriffewischen.
WonachKrankenversichertesuchen59,53 %Leistungssuche40,47 %Beitragssuche
Beste KundenorientierungBundesweitgeöffnete Kassen
Beste KundenorientierungBundesweit geöffnete KassenExzellentMit der Note6,8 - 7,9Punkte
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweit geöffnette KassenBeste Kundenorientierung%%%%%%%%%hkk KrankenkasseBKK VerbundPlusHEK - Hanseatische KrankenkasseTK - Techniker KrankenkasseBKK VBUDAK-GesundheitSalus BKKBIG direkt gesundBKK firmusBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle VersichertenMaximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag27,74 %Übernahmevon Osteopathie30,87 %Bonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,35 %Hautkrebs-früherkennung25,87 %Bonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge23,98 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²25,10 %HomöopathieTherapie23,93 %HomöopathieMedizin23,93 %Preisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,55 %Darmkrebs-früherkennung22,82 %Bonus für Einhaltung allerSchutzimpf.21,99 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.22,38 %
Beste KundenorientierungBundesweit geöffnete KassenSehr gutMit der Note6,0 - 6,7Punkte
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweit geöffnette KassenBeste Kundenorientierung%%%%%%%%%%BKK24BKK Gildemeister SeiuenstickerSBKAudi BKKVIACTIV KrankenkasseBetriebskrankenkasse WMFpronova BKKNovitas BKKIKK gesund plusBKK LindeBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle VersichertenMaximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag27,74 %30,87 %Übernahmevon OsteopathieBonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,35 %25,87 %Hautkrebs-früherkennungBonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge23,98 %25,10 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²HomöopathieTherapie23,93 %23,93 %HomöopathieMedizinPreisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,55 %22,82 %Darmkrebs-früherkennungBonus für Einhaltung allerSchutzimpf.21,99 %22,38 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweit geöffnette KassenBeste Kundenorientierung%%BARMERKNAPPSCHAFTBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle VersichertenMaximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag27,74 %30,87 %Übernahmevon OsteopathieBonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,35 %25,87 %Hautkrebs-früherkennungBonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge23,98 %25,10 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²HomöopathieTherapie23,93 %23,93 %HomöopathieMedizinPreisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,55 %22,82 %Darmkrebs-früherkennungBonus für Einhaltung allerSchutzimpf.21,99 %22,38 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.
Beste KundenorientierungBundesweit geöffnete KassenGutMit der Note4,7 - 5,9Punkte
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweit geöffnette KassenBeste Kundenorientierung%%%%%%%%%%BAHN-BKKactimonda krankenkasseR+V Betriebskrankenkasseenergie-BKKContinentale BetriebskrankenkasseIKK classicKKH Kaufmännische KrankenkasseDie Schwenninger KrankenkasseBetriebskrankenkasse Mobil OilHeimat KrankenkasseBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle VersichertenMaximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag27,74 %30,87 %Übernahmevon OsteopathieBonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,35 %25,87 %Hautkrebs-früherkennungBonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge23,98 %25,10 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²HomöopathieTherapie23,93 %23,93 %HomöopathieMedizinPreisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,55 %22,82 %Darmkrebs-früherkennungBonus für Einhaltung allerSchutzimp.21,99 %22,38 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweitgeöffnette KassenBeste Kundenorientierung%BKK PfalzBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle VersichertenMaximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag27,74 %30,87 %Übernahmevon OsteopathieBonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,35 %25,87 %Hautkrebs-früherkennungBonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge23,98 %25,10 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²HomöopathieTherapie23,93 %23,93 %HomöopathieMedizinPreisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,55 %22,82 %Darmkrebs-früherkennungBonus für Einhaltung allerSchutzimpf.21,99 %22,38 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.
Beste KundenorientierungBundesweit geöffnete KassenBefriedigendMit der Note3,0 - 4,6Punkte
Quellen:gesetzlichekrankenkassen.de, DFSIAngebot als EinzeleistungAngebot innerhalb eines gemeinsamen Budgets mit anderen Leistungengar nicht1) Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren2) Alle 2 Jahre ab 35 Jahren3) Selbst bezahlt vom VersichertenBundesweitgeöffnette KassenBeste Kundenorientierung%BKK ProVitaBeitragssatzAbrufhäufigkeitder Top 15Zusatzleistungs-angebotePunkte35,90 %44,47 %Bonus fürJährliche ZahnvorsorgeProfessionelleZahnreinigung f.alle Versicherten27,74 %Maximaldurchschnittl.Zusatzbeitrag30,87 %Übernahmevon Osteopathie25,35 %Bonus fürTeilnahme an Krebsvorsorge¹25,87 %Hautkrebs-früherkennung23,98 %Bonus für Teiln. an Hautkrebs-vorsorge25,10 %Bonus für Teiln. am Gesundheits-CheckUp²23,93 %HomöopathieTherapie23,93 %HomöopathieMedizinPreisvergl. bei d.Zahntechniku./o. ZahnersatzBonus für prof. Zahnreinigung³22,55 %Bonus f. Nachw. Nichtraucherst./ Raucherentw.22,82 %Darmkrebs-früherkennung21,99 %Bonus für Einhaltung allerSchutzimpf.22,38 %Keine Mehr-kosten bei freier Krankenhausw.
Beste KundenorientierungRegionalgeöffnete Kassen