Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

J.P.Morgan Asset Management

MarktgeschehenIWF: Wachstum in den Schwellenländern zieht an

Expertenmeinung

IWF: Wachstum in den Schwellenländern zieht an

Das Wirtschaftswachstum in den Entwicklungs- und Schwellenländern wird schrittweise immer stärker, prognostiziert der Internationale Währungsfonds (IWF). Nach einem Plus von 4,1 Prozent im vergangenen Jahr, sollte die Staatengruppe ihr Bruttoinlandsprodukt dieses Jahr um 4,5 Prozent ausweiten, so der Fonds. Für 2018 sagt er eine weitere Steigerung auf 4,8 Prozent voraus.

 

Zum Vergleich: Laut IWF steigerten die Industriestaaten ihre Produktion 2016 um 1,6 Prozent. Für dieses und nächstes Jahr erwartet der Fonds hier Werte von 1,9 und 2,0 Prozent. Das globale Wirtschaftswachstum soll von 3,1 Prozent im vergangenen Jahr auf 3,4 Prozent in diesem und auf 3,6 Prozent im nächsten Jahr anziehen.

JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund
Anteilklasse A (div) - EUR
WKN A0RBX2
Wesentliche Anlegerinformationen

JPMorgan Investment Funds - Global Income Conservative Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A2AN87
Wesentliche Anlegerinformationen

Erfahren Sie mehr über regelmäßige Ertragschancen unter www.jpmorganassetmanagement.de/Income.