Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

J.P.Morgan Asset Management

MarktgeschehenMehr Zinserhöhungen in den USA stehen an

Expertenmeinung

Mehr Zinserhöhungen in den USA stehen an

Die amerikanische Konjunktur und der Arbeitsmarkt präsentieren sich weiter stark. Daher erwarten die Fixed-Income-Analysten von J.P. Morgan Asset Management nun drei bis vier Leitzinserhöhungen im laufenden Jahr. Zyklische Faktoren bewegten die Inflationsrate langsam wieder in Richtung Trendrate. Gleichzeitig blieben die finanziellen Konditionen locker, der Arbeitsmarkt sei angespannt und der Staat gebe mehr aus.

 

Höhere Inflationsraten in den Vereinigten Staaten dürften die Renditen für zehnjährige US-Staatsanleihen im laufenden Jahr steigen lassen. Die bessere globale Konjunktur schafft laut J.P. Morgan Asset Management trotz der sinkenden Zentralbankliquidität ein besseres Umfeld für riskantere Anlagen.

JPMorgan Funds- Global Bond Opportunities Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1XETG

Erfahren Sie hier mehr

Wesentliche Anlegerinformationen

 

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%