Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

J.P.Morgan Asset Management

MarktgeschehenStarker Dollar beschert US-Anleihen deutliches Plus

Marktkommentar

Starker Dollar beschert US-Anleihen deutliches Plus

Mit Anleihen aus den USA waren im vergangenen Quartal die höchsten Erträge zu erwirtschaften. Dabei spielten Währungsgewinne eine große Rolle. In Euro gerechnet brachten US-Hochzins-Anleihen einen Ertrag von 6,4 Prozent. Das zeigt eine Berechnung des Guide to the Markets von J.P. Morgan Asset Management.
 
Dollar-Staatsanleihen lagen mit 5,4 Prozent ebenfalls vorn. Gut schlugen sich amerikanische Papiere mit Investment-Status, sie brachten in Euro gerechnet 4,3 Prozent. Die entsprechenden Anleihe-Kategorien aus dem Euro-Raum büßten hingegen an Wert ein.

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Market Insights! Aktuelle Einblicke in die Kapitalmärkte und wertvolle Analysen des wirtschaftlichen Umfelds.

 

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%