Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Doctari Vom Personalvermittler zum Tech-Unternehmen

Der Berliner Ärztevermittler Doctari hat drei Unternehmen zugekauft. Geschäftsführer Sang-Woo Pai plant einen großen Online-Marktplatz für medizinisches Personal.
04.08.2021 - 20:12 Uhr
(Foto: Imago/Panthermedia)
Doctari verleiht Ärzte und Pfleger an Kliniken.

(Foto: Imago/Panthermedia)

Der Personalbedarf in Kliniken ist hoch. Bei vielen Kliniken bleiben ausgeschriebene Jobs monate-, manchmal jahrelang unbesetzt. Um das Personal zu entlasten, suchen Kliniken über Zeitarbeitsfirmen kurzfristig Ersatz.

Das Berliner Unternehmen Doctari ist solch eine Firma. Es vermittelt Ärzte und Pflegekräfte an Kliniken. Mit drei Unternehmenszukäufen setzt es die Konkurrenz nun unter Druck. Sang-Woo Pai, der Geschäftsführer und Vorsitzende von Doctari, sieht sein Unternehmen aber nicht als Personalvermittler, sondern als Tech-Unternehmen. Die Vision sei, eine intelligente Vermittlungsplattform für medizinisches Personal und Kliniken zu schaffen, eine Art Amazon für Ärzte.

(Foto: Unternehmen)
Doctari-Geschäftsführer Sang-Woo Pai

(Foto: Unternehmen)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen