Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gastkommentar Deutschlands moderne Plattform für Digitale Medizin kann kommen

Attraktive digitale Angebote benötigen zur besseren Gesundheitsversorgung eine technisch zeitgemäße Infrastruktur, sagt der Gematik-Chef Markus Leyck Dieken.
20.01.2021 - 19:10 Uhr
Markus Leyck Dieken ist Hauptgeschäftsführer der Gematik, die im Auftrag des Gesetzgebers federführend für die Digitalisierung des Gesundheitswesens verantwortlich ist. Quelle: gematik GmbH / Marc-Steffen Unger
Gematik-Chef

Markus Leyck Dieken ist Hauptgeschäftsführer der Gematik, die im Auftrag des Gesetzgebers federführend für die Digitalisierung des Gesundheitswesens verantwortlich ist.

(Foto: gematik GmbH / Marc-Steffen Unger)

Die Covid-19-Pandemie, gepaart mit einer Vielzahl gesetzlicher Anreize, hat eine bis dato ungekannte Belebung der digitalen Gesundheitswirtschaft stimuliert: Apps und Services sind gezielt entwickelt worden. Derzeit erleben Patienten und Ärzte hier allerdings oft noch Insellösungen – und nicht die volle Ausschöpfung des Wirkungsgrades einer Innovation. Hier setzt die Telematik 2.0 an.

Die Gematik stellt Deutschlands Infrastruktur für digitalen Austausch im Gesundheitswesen bereit. Wir haben Schwung aufgenommen und liefern 2021 die elektronische Patientenakte und ab Juli das E-Rezept. Weitere Anwendungen sind in Planung. Weit wichtiger ist aber, dass ein Paradigmenwechsel im bisherigen Betrieb konzipiert ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastkommentar - Deutschlands moderne Plattform für Digitale Medizin kann kommen