Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Krankenhauszukunftsgesetz HIMSS bestimmt Reifegrad deutscher Kliniken

Mit drei Milliarden Euro fördert der Bund die Digitalisierung in den Kliniken. Jetzt steht fest, wer das Messinstrument für den Digitalisierungsgrad entwickelt.
06.05.2021 - 19:25 Uhr
Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz will der Bund bei der Digitalisierung helfen. Quelle: Imago Images
Krankenhäuser

Mit dem Krankenhauszukunftsgesetz will der Bund bei der Digitalisierung helfen.

(Foto: Imago Images)

Köln Erst sollte der Gewinner am 28. Februar bekannt gegeben werden, dann am 16. April. Jetzt hat Handelsblatt Inside aus informierten Kreisen erfahren, wer den digitalen Reifegrad in deutschen Kliniken messen wird. Es ist der deutsche Ableger der US-amerikanischen Nichtregierungsorganisation Healthcare Information and Management Systems Society (HIMSS) – übersetzt: die Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme im Gesundheitswesen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Krankenhauszukunftsgesetz - HIMSS bestimmt Reifegrad deutscher Kliniken