Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nichtraucherhelden Stuttgarter Gründer bekämpfen den Glimmstängel per App

Wer das Rauchen aufgeben will, muss seine Gewohnheiten ändern. Vier Gründer wollen das möglich machen – mit einer App.
25.06.2021 - 18:27 Uhr
Falk Müller, Janine Mast, Andy Bosch, Alexander Rupp (von links nach rechts) Quelle: Privat
Die vier Gründer des Unternehmens „Nichtraucherhelden" mit Maskottchen

Falk Müller, Janine Mast, Andy Bosch, Alexander Rupp (von links nach rechts)

(Foto: Privat)

Gruselige Bilder von Fußamputationen oder Raucherlungen auf Zigarettenpackungen erfüllen nicht ihren Zweck. Der Tabakkonsum in Deutschland hat sich in der Corona-Pandemie sogar gesteigert. Die Gründer des Stuttgarter Start-ups Nichtraucherhelden wollen das ändern. Sie haben eine App zur Rauchentwöhnung entwickelt. Nun wird die App als digitale Gesundheitsanwendung (DiGa) vorläufig gelistet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen