Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Paige 83 Millionen für Künstliche Intelligenz in der Pathologie

Das Start-up Paige unterstützt Pathologen in der Diagnosefindung mit einer Künstlichen Intelligenz. Nun hat das Start-up frisches Kapital eingesammelt.
15.01.2021 - 18:11 Uhr
Die Paige-KI unterstützt bei der Klassifizierung eines Tumors. Quelle: dpa
Pathologie

Die Paige-KI unterstützt bei der Klassifizierung eines Tumors.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Pathologen sind die entscheidenden Ärzte im Kampf gegen den Krebs. Sie suchen in Gewebeproben nach bösartigen und gutartigen Zellen. Künstliche Intelligenz (KI) kann dabei helfen, denn Algorithmen können Veränderungen im Gewebe wahrnehmen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Paige - 83 Millionen für Künstliche Intelligenz in der Pathologie