Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Weiterbildung Ärzte tragen Erlerntes in E-Logbuch ein

Viele Assistenzärzte halten die erworbenen Kompetenzen noch in einem Papierbüchlein fest. Ein digitales E-Logbuch soll die Ausbildung besser machen.
05.05.2021 - 17:15 Uhr
Der Zugriff auf das E-Logbuch soll auch vom Handy aus möglich werden. Quelle: imago/Westend61
Ärztliche Weiterbildung

Der Zugriff auf das E-Logbuch soll auch vom Handy aus möglich werden.

(Foto: imago/Westend61)

Köln Das elektronische Logbuch nimmt ordentlich Fahrt auf, sagt Hendrik Hermann aus dem Vorstand der Bundesärztekammer (BÄK). „Es gibt über 8.500 Weiterzubildende und 2.300 Weiterbildungsbefugte, die sich für das E-Logbuch registriert haben“, ergänzt er.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen