Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Blockchain-Technologie Die Immobilienbranche wird einen Tokenisierungsboom erleben

Die geplante Einführung von elektronischen Wertpapieren könnte der Tokenisierung von Immobilienanlagen zum Durchbruch verhelfen.
14.01.2021 - 19:26 Uhr
Bei Blockchain denken viele an den Bitcoin. Doch mittlerweile wird die Technologie vielseitiger verwendet.
Blockchain

Bei Blockchain denken viele an den Bitcoin. Doch mittlerweile wird die Technologie vielseitiger verwendet.

• Der Wohnungskonzern Vonovia gesellt sich zu den jungen Digitalfinanzierern
• Die Einführung elektronischer Wertpapiere wird der Tokenisierung einen Schub verleihen
• Bis zu „echten“ Immobilien-Token ist es noch ein sehr weiter Weg


Digitale Immobilieninvestments waren bisher vor allem eine Sache für junge, technikaffine Unternehmen: Sie heißen Finexity, Klickown, Palmtrip, RTX 21 oder Bloxxter. Am bekanntesten dürfte die Crowdinvesting-Plattform Exporo sein. Alle werben mit einer vollständig digital ablaufenden Investition in Immobilien mithilfe der Blockchain-Technologie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Blockchain-Technologie - Die Immobilienbranche wird einen Tokenisierungsboom erleben