Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geplatzter Vorstandswechsel Publity-Chef Thomas Olek wird Berater

Thomas Olek hört wie geplant zum Jahresende als Vorstandsvorsitzender bei Publity auf. Doch den CEO-Posten bei Preos wird er trotzdem nicht antreten.
28.12.2020 - 16:03 Uhr
Die Gespräche zwischen Olek und dem Preos-Aufsichtsrat wurden zunächst verschoben. Quelle: Publity AG
Thomas Olek

Die Gespräche zwischen Olek und dem Preos-Aufsichtsrat wurden zunächst verschoben.

Quelle: Publity AG

Frankfurt Der Plan von Thomas Olek, den Chefposten bei Publity gegen den bei der Publity-Tochter Preos einzutauschen, ist nicht aufgegangen. Olek wird zwar wie angekündigt, seine Rolle als Vorstandsvorsitzender von Publity zum 31. Dezember 2020 beenden. Die Verhandlungen mit dem Aufsichtsrat von Preos über die Übernahme der Position des CEO wurden jedoch aufgeschoben, wie beide Unternehmen mitteilen.

Olek wird ab Jahresbeginn in die Rolle des Beraters für den gesamten Konzern schlüpfen und sich um die Themen Digitalisierung und Big-Data-Immobilienanalyse kümmern. Seine Rolle als Großaktionär werde er beibehalten und seine Beteiligung in Abhängigkeit vom Börsenkurs weiter ausbauen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Geplatzter Vorstandswechsel - Publity-Chef Thomas Olek wird Berater