Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brasilianisches Milliarden-Proptech Loft-Gründer: „Wir wollen das Amazon für Real Estate werden“

Nach drei Jahren ist Loft fast drei Milliarden Dollar wert. Die jungen deutschen Investmentbankern wollen expandieren – auch nach Deutschland.
01.06.2021 - 06:15 Uhr
Der brasilianische Immobilienmarkt ist chaotisch  und intransparent. Mit Loft wollen die beiden Investmentbanker Florian Hagenbuch und Mate Pencz den Wohnungsmarkt aufrollen. Quelle: Reuters
Skyline von Sao Paulo

Der brasilianische Immobilienmarkt ist chaotisch und intransparent. Mit Loft wollen die beiden Investmentbanker Florian Hagenbuch und Mate Pencz den Wohnungsmarkt aufrollen.

Quelle: Reuters

Der brasilianische Immobilienmarkt ist ein Spiegel des Amazonaslandes: Chaos herrscht neben höchster Professionalität, es gibt staatliche Monopole und völlig freie Märkte. In jeder Region, selbst in Stadtteilen innerhalb einer Metropole ändern sich Regeln, Maklercourtagen und Gebühren beim Immobiliengeschäft. Der Markt ist intransparent. Zwei Apartments im selben Gebäude bei ähnlicher Ausstattung können völlig unterschiedliche Preise erzielen. Maklern vertraut man, wenn man sie empfohlen bekommt, sonst eher nicht. Bezahlt werden gebrauchte Wohnimmobilien meist in einer Rate, ohne Finanzierung, oft auch cash.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Brasilianisches Milliarden-Proptech - Loft-Gründer: „Wir wollen das Amazon für Real Estate werden“