Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzierungsberater 777 geht mit Frankfurter Debt-Advisory-Tochter an den Start

Geschäftsführer von 777 Financial Advisors ist Matthias Heimann, der zu Beginn ein Einzelkämpfer sein wird.
25.05.2021 - 06:15 Uhr

Die von Ralph Winter und Thomas Landschreiber gegründete Investmentgesellschaft 777 Capital Partners hat ihre Finanzierungstochter an den Start gebracht. Geschäftsführer von 777 Financial Advisors ist Matthias Heimann, der im April von Corestate Capital zu der in der Schweiz ansässigen Firma von Winter und Landschreiber stieß.

Heimann wird im 170 Meter hohen Opernturm in Frankfurt arbeiten. Mit der Anmietung der Fläche wurde der Makler Aengevelt betraut. Bei der Auswahl des 777-Büros sei „ein repräsentativer Standort im Central Business District unabdingbare Voraussetzung“ gewesen, so Aengevelt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen