Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Industrie- und Logistikflächen Realogis hat 2020 fast eine Million Quadratmeter vermittelt

Der Dienstleister hat das Vermietungsergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent erhöht. Der Marktanteil liegt nun im zweistelligen Bereich.
11.06.2021 - 06:15 Uhr

Der auf Industrie- und Logistikimmobilien spezialisierte Dienstleister Realogis hat 2020 das vermittelte Flächenvolumen deutlich ausgebaut. Mit 987.000 Quadratmetern erhöhte sich das Vermietungsergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent. Seit 2016 hat Realogis damit das vermittelte Flächenvolumen um über 400.000 Quadratmeter gesteigert. Lag der Marktanteil damals noch bei acht Prozent, beziffert ihn das Unternehmen nunmehr auf rund 14 Prozent.

Realogis wurde im Jahr 2005 von Umut Ertan gegründet und ist heute mit rund 70 Mitarbeitern mit Büros an allen großen Industrie- und Logistikstandorten in Deutschland vertreten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Industrie- und Logistikflächen - Realogis hat 2020 fast eine Million Quadratmeter vermittelt