Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kai Wolfram EU-Renovierungswelle: Falscher Lösungsansatz für mehr Klimaschutz

Die Renovierungswelle der EU ist Kai Wolfram zufolge ein misslungenes Konzept zur Erreichung der Klimaschutzziele, da Themen komplett ausgespart würden.
  • Kai Wolfram
17.12.2020 - 17:47 Uhr
Kai Wolfram ist geschäftsführender Gesellschafter von Engel & Völkers Investment Consulting. Quelle: Engel & Völkers Investment Consulting GmbH
Kai Wolfram

Kai Wolfram ist geschäftsführender Gesellschafter von Engel & Völkers Investment Consulting.
Quelle: Engel & Völkers Investment Consulting GmbH

Die EU-Kommission hat viel vor: Mit einer „Renovierungswelle“ will sie die Sanierungsquote im Gebäudesektor in den nächsten zehn Jahren verdoppeln. Momentan liegt sie gerade einmal bei etwa einem Prozent pro Jahr.

Die Renovierungswelle soll nicht nur die Treibhausgasemissionen verringern, sondern auch die Lebensqualität der Menschen, die in diesen Immobilien leben und arbeiten, verbessern. Etwa 40 Prozent des Energieverbrauchs und 36 Prozent der Treibhausgasemissionen entfallen auf den Gebäudesektor. Die zentrale Frage lautet also nicht, ob die Immobilienwirtschaft nachhaltiger werden muss, sondern vielmehr: Was sind die richtigen Ansätze? Ist die Renovierungswelle das richtige „Tool“? Ich meine: nein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kai Wolfram - EU-Renovierungswelle: Falscher Lösungsansatz für mehr Klimaschutz