Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Podcast Warum die Grunderwerbsteuer unbedingt reformiert werden muss

Im Podcast 1a Lage diskutieren Michael Voigtländer vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und Hauke Wagner Trends und Strategien in der Branche.
29.12.2020 - 15:03 Uhr

Dass es mit dem Wohnungsneubau nicht wie gewünscht vorangeht, liegt nach Meinung von Immobilienökonom Michael Voigtländer vom IW Köln unter anderem an der Grunderwerbsteuer. Zudem sei sie ein Hemmnis für die Eigentumsbildung. Und es gibt noch einen dritten Punkt auf Voigtländers Liste, warum die Grunderwerbsteuer dringend einer Reform unterzogen werden muss. Welcher das ist, erfahren Sie in der fünften Folge des Immobilien-Podcasts 1a Lage.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen