Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Studie Frankfurt und München haben die attraktivsten Büroteilmärkte

Büroinvestoren sollten nach einer Wealthcap-Studie bei ihrer Standortsuche insbesondere München und Frankfurt im Blick haben.
10.12.2020 - 20:48 Uhr

Nach einer Untersuchung des Asset-Managers Wealthcap befinden sich in der Bankenmetropole und der bayerischen Landeshauptstadt die aus Investorensicht attraktivsten Büroteilmärkte unter den sieben deutschen A-Städten.

Insgesamt 94 Büroteilmärkte hat Wealthcap mit Unterstützung von Carsten Lausberg von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und auf Basis von Marktdaten von Bulwiengesa untersucht.

Über ein Scoringverfahren wurden die jeweiligen Standorte auf Makro- und Mikroebene analysiert und miteinander verglichen. Eingeflossen in die Lagebeurteilung sind Kriterien wie Spitzenmiete, Flächenumsatz, Leerstand, Bevölkerungswachstum und ÖPNV-Anbindung. Der Gesamtscore setzt sich aus den drei Teilwerten Cashflow, Wertänderung und Risiko zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen