Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Die größten Denker: Richard Sennett Seismograf des Wandels

Der amerikanische Soziologe analysiert den modernen Menschen in der globalisierten Welt: Wie arbeiten wir und wie wohnen wir? Wie ist erfülltes Leben angesichts der Auflösungstendenzen der Gesellschaft möglich?
10.03.2015 - 20:12 Uhr
Mit Preisen überhäufter Soziologe. Quelle: Thomas Struth
Richard Sennett

Mit Preisen überhäufter Soziologe.

(Foto: Thomas Struth)

Düsseldorf Der flexible Mensch? Das ist der, der in der modernen Arbeitswelt umdenken, schnell reagieren und sich permanent anpassen muss: die Flexibilisierung als Erfolgsrezept des globalisierten Kapitalismus. Der Begriff ist heute so berühmt wie Bill Clintons Parole „It’s the economy, stupid“, die er 1992 im Wahlkampf erfand. Das Copyright des „flexiblen Menschen“ hat der amerikanische Soziologe Richard Sennett, besser: seine deutschen Übersetzer. Die gaben seinem Buch „The corrosion of character. The personal consequences of work in the new capitalism“ den kongenialen Titel „Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus“. Das Buch erschien in den USA und in Deutschland 1998 und wurde ein weltweiter Bestseller.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Die größten Denker: Richard Sennett - Seismograf des Wandels
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%