Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Internationale Fachhochschule Bad Honnef MBA-Programm startet im Herbst

Im September 2005 startet an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef/Bonn der englischsprachige Studiengang „Master of Business Administration (MBA)“. Die private Hochschule bietet neben den Kernfächern der Managementausbildung eine Spezialisierung in den Fachbereichen Hotel- & Tourismusmanagement, Luftverkehrsmanagement oder Internationale Betriebswirtschaft an.

Das Vollzeitstudium dauert zwölf Monate und schließt mit der darauf folgenden dreimonatigen Master Thesis ab. Bestandteil des Curriculums sind neben den Modulen auf dem Campus in Bad Honnef Exkursionen zu Unternehmen in ganz Europa.

Das Studium kostet 15.500 Euro. Das Programm ist bei der deutschen Akkreditierungsbehörde FIBAA akkreditiert, kann sich aber mit dem Standard von internationalen Top-Schulen noch nicht messen. Zulassungsvoraussetzungen sind ein Hochschulabschluss, mindestens zwei Jahre Managementerfahrung und ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse. Außerdem müssen Kandidaten einen GMAT von mindestens 550 Punkten vorweisen.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und einzelnen Modulen unter www.mba-bad-honnef.de oder [email protected].

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Startseite
Serviceangebote