Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wharton Allianz mit Pearson

Eine weitreichende Allianz ist die Wharton School (Philadelphia), die derzeit als die weltweit beste Business School gelten darf, mit Pearson Education, einem Tochterunternehmen des Pearson-Konzerns eingegangen.

Eine weitreichende Allianz ist die Wharton School (Philadelphia), die derzeit als die weltweit beste Business School gelten darf, mit Pearson Education, einem Tochterunternehmen des Pearson-Konzerns eingegangen. Unter dem Namen Wharton School Publishing sollen eine Reihe von "weltweit führenden Management-Vordenkern" in allen Formaten (Buch, Hörbuch, CD-ROM, Video) vermarktet werden. Wharton und Pearson greifen mit ihrem joint venture direkt die Vormachtstellung von Harvard Business School Publishing an, die auch den "Harvard Business Review", das weltweit führende Management-Magazin, herausbringt. Mit Pearson Prentice Hall und Pearson Addison Wesley ist Pearson bereits starkt im Bereich Management-Literatur vertreten.

www.whartonsp.com

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite