Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beratungs-Branche Zukunftsjob: E-Lawyer

Kanzleien, Software- und E-Shops, aber auch herkömmliche Unternehmen und Organisationen müssen immer mehr juristische Probleme auf Grund der globalen Vernetzung und dem Entstehen virtueller Welten und Waren lösen.

Profil: Spezialisiert auf internationales Cyber-Recht. Weiß, welche Staaten laxe Datenschutzregelungen haben, was Kunden tun müssen, wenn E-Shops im Ausland Pleite machen und wo elektronische Unterschriften keinen Pfifferling wert sind. Experten in Sachen Urheberrecht. In erster Linie Juristen.

Perspektive: Grenzenloser E-Commerce und E-Kooperationen breiten sich weiter aus: von Internet-Versteigerungen ganzer Fabriken über Web-Banking bis hin zum multimedialen Datentransfer zwischen Kunstwesen. Arbeit finden E-Lawyer in internationalen Kanzleien, in Software- und E-Shops, aber auch in herkömmlichen Unternehmen und Organisationen, die immer mehr juristische Probleme auf Grund der globalen Vernetzung und dem Entstehen virtueller Welten und Waren lösen müssen. Auch für Selbstständigkeit bestens geeignet.

co

Quelle: Junge Karriere

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite