Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Boni um 45 Prozent gestiegen Geldsegen für US-Firmenchefs

Gestiegene Gewinne und Aktienkurse machen sich auch für die Firmenchefs der großen US-Unternehmen bezahlt. Die CEOs erhalten einer Untersuchung zufolge in 2003 deutlich höhere Boni.

HB SAN FRANCISCO. Nach den bislang vorliegenden Angaben sei der Median (Zentralwert) der Boni um 45 % gestiegen, sagte Paul Hodgson von der Forschungsgruppe Corporate Library am Donnerstag. Bei 95 untersuchten großen US-Firmen sei der Median auf 710 000 Dollar (556 000 €) von 490 000 Dollar im Vorjahr gestiegen. Reuters Research zufolge wird für 2003 ein Anstieg der Gewinne der Firmen im Standard & Poor's 500 Index um etwa 18 % erwartet.

Der Analyse zufolge fiel dagegen der Median für Optionen im untersuchten Zeitraum um 35 %. Dies war allgemein erwartet worden, da US-Firmen Optionen vermutlich in Zukunft als Kosten verbuchen müssen. Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat bereits angekündigt, seinen Angestellten Aktien statt Bezugsrechte geben zu wollen.

Startseite
Serviceangebote