Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Zum The Shift! Special von Handelsblatt Online

Premium René Obermann über Stress „Bei der Telekom war es phasenweise knallhart, physisch wie psychisch belastend“

René Obermann spricht im Interview über den richtigen Umgang mit produktivem und zerstörerischem Stress, kommunikative Sackgassen und seine schwierigen ersten Jahre bei der Telekom.
03.04.2018 - 15:17 Uhr
„Dann versuche ich, mich zu bremsen.“ Quelle: dpa
René Obermann

„Dann versuche ich, mich zu bremsen.“

(Foto: dpa)

Düsseldorf Vor 32 Jahren hat René Obermann, damals noch Student in Münster, eine Entscheidung getroffen, die mit einem für ihn ganz neuen Maß an Stress einherging: Er gründete seine eigene Firma, die mit Telefonanlagen handelte: „Sechs bis sieben Tage die Woche hab ich damals gearbeitet. Da ging es in den ersten Jahren oft um ganz existenzielle Fragen“, erzählt er dem Handelsblatt später, „den damit verbundenen Stress habe ich durch die Begeisterung und das Gefühl: ,Wir schaffen das‘ verdrängt.“ Nach der Selbstständigkeit folgte die Zeit bei der Deutschen Telekom, wo er es ganz an die Spitze schaffte. Heute sucht er für den Finanzinvestor Warburg Pincus nach Investitionschancen und ist für den Verwaltungsratsvorsitz bei Airbus vorgesehen. Stress? Ist für ihn noch immer ein Thema.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: René Obermann über Stress - „Bei der Telekom war es phasenweise knallhart, physisch wie psychisch belastend“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%