Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zwölf Jahre Zuwachs Deutschland wird immer akademischer

436.400 Männer und Frauen haben dieses Jahr in Deutschland eine Hochschule abgeschlossen – sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Damit setzt sich ein jahrelanger Trend fort – auch, was den Frauenanteil angeht.
12.09.2014 - 10:56 Uhr Kommentieren
Lehramt-Studenten in einer Vorlesung. Seit 2006 schließen mehr Frauen als Männer eine Hochschule ab. Quelle: dpa

Lehramt-Studenten in einer Vorlesung. Seit 2006 schließen mehr Frauen als Männer eine Hochschule ab.

(Foto: dpa)

Wiesbaden Die Zahl der Hochschulabsolventen in Deutschland ist im zwölften Jahr in Folge gestiegen: 436 400 Männer und Frauen haben 2013 eine Abschlussprüfung bestanden. Das waren sechs Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Seit 2006 sind es immer etwas mehr Frauen als Männer.

Die meisten Absolventen (47,5 Prozent) machten einen Bachelorabschluss, gefolgt vom Master (18,0 Prozent). 6,3 Prozent schlossen eine Promotion ab. Rund ein Drittel der Examen wurde in den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abgelegt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Zwölf Jahre Zuwachs: Deutschland wird immer akademischer"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%