Kommentar Belebt die Debatte um Managergehälter!

Eine zweistellige Millionenvergütung für Manager wird zwar langsam zur Norm. Gesellschaftlich akzeptiert wird sie deshalb aber noch lange nicht.
Der SAP-Chef profitiert von Boni- und Anreizprogrammen früherer Jahre, die nun zur Auszahlung kommen. Quelle: AFP
Bill McDermott

Der SAP-Chef profitiert von Boni- und Anreizprogrammen früherer Jahre, die nun zur Auszahlung kommen.

(Foto: AFP)

Bill McDermott hebt ab. Das ist durchaus positiv zu verstehen. Der US-Amerikaner an der Spitze des deutschen Softwarekonzerns SAP will ganz vorn mitspielen. Offensichtlich mit guten Chancen, wie die Explosion des Aktienkurses der SAP zeigt. Der Sturm nach vorn spiegelt sich auch in der Bezahlung wider. Mit fast 22 Millionen Euro, die ihm in diesen Tagen zufließen, steht McDermott vermutlich weit vorn in der Gehaltsliste deutscher Spitzenmanager.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Kommentar - Belebt die Debatte um Managergehälter!