Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Prof. Curt Diehm

Premium Gastkommentar – Expertenrat Im Schatten von Corona: Das steckt hinter dem „Post-Covid-Syndrom“

Auch nach überstandener Erkrankung fühlen sich viele Corona-Patienten nicht gesund. Doch die Covid-19-Langzeitfolgen sind unter Medizinern umstritten.
13.04.2021 - 09:46 Uhr
Die US-Amerikanerin Penny Parkin (69) ist eine von vielen Corona-Erkrankten, die auch nach überstandener Infektion mit starker Müdigkeit kämpfen. Quelle: Reuters
Corona-Langzeitfolgen

Die US-Amerikanerin Penny Parkin (69) ist eine von vielen Corona-Erkrankten, die auch nach überstandener Infektion mit starker Müdigkeit kämpfen.

(Foto: Reuters)


Die Corona-Strategie der Politik fußt auf drei Säulen: der Sieben-Tage-Inzidenz, den Todesfällen und der Belegung der Intensivbetten. Diese Säulen sind bei genauerer Betrachtung recht wackelig.

Die Inzidenz ist letztlich nicht wirklich ermittelbar. Am Wochenende sinkt sie, weil die Gesundheitsämter teils nicht arbeiten, dann steigt sie, weil Tests inzwischen auch bei Aldi gekauft werden können. Die Dunkelziffer ist demnach nur schwer abschätzbar. Trotzdem starren wir jeden Morgen auf die Inzidenzzahlen des RKI, als seien sie in Stein gemeißelt.

Valider zur Lagebeurteilung sind die Statistiken über die Todesopfer, auch wenn die Experten nach wie vor darüber streiten, wie das „An-und-mit-Corona-Verstorben“ exakt zu bestimmen ist. Fakt ist, dass durch das Impfen der älteren und pflegebedürftigen Bevölkerungsgruppen hier in den vergangenen Wochen bereits enorme Fortschritte erzielt wurden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastkommentar – Expertenrat - Im Schatten von Corona: Das steckt hinter dem „Post-Covid-Syndrom“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%