Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Nora Heer

Premium Expertenrat – Nora Heer Macron, Bibi und die französische Lust auf Veränderung

Macron hat das französische Volk im Sturm erobert. Seine Frau spielte dabei eine zentrale Rolle. Zusammen stehen sie für ein Frankreich, wie wir es schätzen und lieben gelernt haben. Nun brauchen sie schnell Erfolge.
28.06.2017 - 11:37 Uhr
Konventionen sind den beiden egal. Quelle: Reuters
Emmanuel Macron mit seiner Frau bei der Stimmabgabe für die Parlamentswahl

Konventionen sind den beiden egal.

(Foto: Reuters)

Veränderung, neudeutsch Change, ist uns Menschen eher nicht geheuer. Für manche Menschen ist Neues zwar gleichbedeutend mit Lust, Neugierde und Nervenkitzel. Unsere Evolution hat uns aber in der Tendenz so geprägt, dass wir Veränderung kritisch registrieren. Unsere Wahrnehmung ist stark darauf ausgerichtet, Veränderungen zu identifizieren und sofort auf ihre mögliche Bedrohung und Gefahr hin zu bewerten.

Schaut man sich die jüngere Geschichte Frankreichs an, dann muss dieser Reflex dort besonders verbreitet sein. Das politische Geschehen in dem zentralistisch verwalteten Land war in den vergangenen Jahren, gar Jahrzehnten geprägt von zäher bis aggressiver Besitzstandwahrung. Das beste Beispiel hierfür ist der wahllos überregulierte Arbeitsmarkt, den schon viele Präsidenten reformieren wollten, sich jedoch die Zähne daran ausgebissen haben. Zu breit der Widerstand. Zu tief die Spaltung im Land.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%