Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gastbeitrag des BDI-Geschäftsführers Lang Europa braucht eine Strategie für das Miteinander mit China

Chinesische Unternehmen sind auf dem besten Weg, zu weltweiten Technologieführern aufzusteigen. Das sollte Europa zu denken geben.
14.02.2018 - 16:10 Uhr
Joachim Lang ist BDI-Hauptgeschäftsführer.
Der Autor

Joachim Lang ist BDI-Hauptgeschäftsführer.

Am 16. Februar feiert China das Neujahrsfest. Im alten Jahr ist die Welt chinesischer geworden. Dieser Trend setzt sich im neuen Jahr des Hundes fort. Chinas Weg muss Deutschland und der Europäischen Union zu denken geben.

Mit der sogenannten Neuen Seidenstraße, einem von Peking propagierten Handelskorridor von Asien nach Europa und Afrika, schafft das Land als Infrastruktursupermacht eigene Standards – und versucht, damit eine Globalisierung chinesischer Prägung voranzutreiben. Die gesellschaftliche Kontrolle in der Volksrepublik wird durch künstliche Intelligenz und Big Data noch effizienter, die Wirtschaftsplanung allumfassender. Peking sieht sein System als überlegen an und preist sich zusehends als bessere Alternative zu Demokratie, offener Gesellschaft und Marktwirtschaft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastbeitrag des BDI-Geschäftsführers Lang - Europa braucht eine Strategie für das Miteinander mit China
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%