Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gastbeitrag von Berthold Leibinger Die Wirtschaft spaltet die deutsche Nation

Deutschlands Verhältnis zur Wirtschaft ist ambivalent. Unternehmer haben es selbst in der Hand, es der Geringschätzung im Land schwer zu machen.
Berthold Leibinger war Vorsitzender der Geschäftsführung von Trumpf, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BASF, Aufsichtsratsmitglied von BMW und Deutscher Bank sowie Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com
Der Autor

Berthold Leibinger war Vorsitzender der Geschäftsführung von Trumpf, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BASF, Aufsichtsratsmitglied von BMW und Deutscher Bank sowie Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). Sie erreichen ihn unter: [email protected]

Im „Bildnis des Dorian Gray“ beschreibt Oscar Wilde das Schicksal eines strahlend schönen jungen Mannes, der sich von einem Maler porträtieren lässt und danach ein liederliches Leben führt. Alkohol, Drogen, die Verführung durch eine zweifelhafte Frau, ein Mord, an dem er beteiligt ist, zerstören ihn Schritt für Schritt.

Sein Äußeres aber bleibt makellos. Deshalb glaubt man den Gerüchten nicht, dass er dem Laster verfallen sei. Nur sein Bild, das er allnächtlich betrachtet, zeigt jede Veränderung durch sein wüstes Leben. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastbeitrag von Berthold Leibinger - Die Wirtschaft spaltet die deutsche Nation

Serviceangebote