Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
George Soros

Der Autor ist Chairman von Soros Fund Management und der Open Society Foundations.

Gastbeitrag von George Soros Wir verspielen mit Facebook leichtfertig unsere geistige Freiheit

Die sozialen Medien bedrohen nicht nur unsere Freiheit, sondern auch die globale Sicherheit, warnt der US-Starinvestor George Soros.
  • Georg Soros

Wir befinden uns in einem der schmerzhaftesten Momente der Weltgeschichte. Die offenen Gesellschaften sind in einer tiefen Krise, und verschiedene Formen von Diktaturen und Mafiastaaten – beispielhaft verkörpert durch Wladimir Putins Russland – haben starken Aufwind.

Und in den USA will Präsident Donald Trump seinen eigenen, mafiaartigen Staat installieren, aber kann es nicht richtig, weil die Verfassung und andere Institutionen dies noch nicht zulassen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.