Gastbeitrag zu Merkels Euro-Politik Über den Ausverkauf der deutschen Interessen

Merkels politisches Geschick sucht innenpolitisch ihresgleichen, auf dem Brüsseler Parkett wird sie regelmäßig über den Tisch gezogen. In Euro-Fragen ist das fatal und kostet den Steuerzahler Milliarden.
338 Kommentare
Gunnar Beck lehrt EU-Recht an der Universität London, arbeitet dort zudem als selbständiger Anwalt und ist Verfasser der Studie „The Legal Reasoning of the Court of Justice of the EU“. Quelle: PR

Gunnar Beck lehrt EU-Recht an der Universität London, arbeitet dort zudem als selbständiger Anwalt und ist Verfasser der Studie „The Legal Reasoning of the Court of Justice of the EU“.

(Foto: PR)

Die entscheidende Frage bei der anstehenden Bundestagswahl ist kaum mehr „Wer wird gewinnen?“, sondern „Mit wem wird Angela Merkel regieren?“ Wie in den vergangenen vier Jahren mit der FDP oder wie in der vorherigen Legislaturperiode mit der SPD in einer Großen Koalition? Die Zeichen stehen derzeit eher für eine Fortsetzung der bisherigen Koalition.

Merkels Wählerzuspruch ruht ganz wesentlich auf ihrer bisherigen Linie in der Euro-Krise: Hilfe nur gegen Einsparungen. So konnte sie sich der Bevölkerung bislang als eine harte Verhandlungsführerin empfehlen. Dass die größte Herausforderung für die deutsche Politik seit Jahren mit all ihren Fallstricken gleichsam zum größten Aktivposten in der Regierungsbilanz wurde, hat sich die Opposition selbst zuzuschreiben.

Regelmäßig musste die Kanzlerin bei Verhandlungen ihre Ausgangsforderungen zurücknehmen oder aufgeben. Die Opposition jedoch, statt die Regierung der Verhandlungsschwäche oder des Rechtsbruchs zu zeihen, schalt die Kanzlerin stets nur der mangelnden Solidarität.

Der Grünen-Spitzenkandidat und Möchtegern-Finanzminister Jürgen Trittin, ausgestattet mit dem volkswirtschaftlichen Auffassungsvermögen eines Vorschülers, trat schon vor Jahren für Euro-Bonds ein, während die SPD nun  einen deutschen „Marshallplan“ zur Euro-Rettung fordert, und dabei ganz vergisst, dass Deutschland gerade mal ein Viertel der US-Bevölkerung hat und höchstens ein Fünftel der Wirtschaftsleistung. Und Angela Merkel?

Bis zur Wahl wird die Kanzlerin noch weiterhin Solidität für Solidarität fordern, danach wird sie die Forderungen der Krisenstaaten nach Erleichterungen und Reformaufschub nicht mehr mit Verweis auf den Wählerdruck abweisen können und ihre Sparverordnungen Stück für Stück aufgeben müssen. 

Gründe dafür, dass die Regierung in die Knie gehen wird, gibt es viele. Acht dieser schlechten Gründe sind hier angeführt, sie lassen sich aber auf drei zentrale Momente reduzieren:

Die historische Schuldenneurose der deutschen Politiker; zweitens der Triumph kurzfristigen Kalkulierens über langfristige Interessensicherung und drittens  der Aufstieg der oligarchischen Demokratie in fast allen sogenannten westlichen Demokratien spätestens seit der Finanzkrise.

„Merkels Euro-Warnungen sind bar jeder Logik“
Seite 1234567Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Gastbeitrag zu Merkels Euro-Politik - Über den Ausverkauf der deutschen Interessen

338 Kommentare zu "Gastbeitrag zu Merkels Euro-Politik: Über den Ausverkauf der deutschen Interessen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Es ist ein rhetorisches Kunststück ohnegleichen, das Draghi und anderen Goldman-Sachs-Lobbyisten gelungen ist, daß sie dem Mainstream-Publikum weismachen konnten, diese von ihnen forcierte gigantische Umverteilung von unten nach oben sei ein Akt der europäischen Solidarität. Durch die Aufgliederung des Euroraumes in homogenere Untergruppen würden tatsächlich vor allem die "Unten" gewinnen: In GR, E, I, P etc., weil sie wieder Arbeit fänden, in D, weil sie wieder eine sichere Altersvorsorge aufbauen könnten.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Der guten Ordnung halber nochmal 20 unter meiner Kennung 'Rechner' veröffentlichte Kommentare des AfD-Fälschers, der hier am Wochendende sein Unwesen getrieben hat, als Fälschungen gebrandmarkt.

    Genutzt hat es dem AfD-Spammer ja nichts.

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    CDU / CSU / FDP / GRÜNE / SPD / LINKE MÜSSEN ABGEWÄHLT WERDEN,

    WEIL SIE DEUTSCHE INTERESSEN AUSVERKAUFT HABEN.

    DIE VOLKSVERRÄTER MÜSSEN VON IHREN FUTTERTRÖGEN VERTRIEBEN WERDEN.

    ES FINDET ENTEIGNUNG DEUTSCHER STATT.

    DURCH NIEDRIGE ZINSEN, BÜRGSCHAFTEN UND ZAHLUNGEN AN BANKEN UND SÜDLÄNDER.

    ES WERDEN NICHT LÄNDER GERETTET SONDERN NUR DEREN GLÄUBIGER - BANKEN UND HEDGEFONDS.

    DEUTSCHE WEHRT EUCH. DEUTSCHE STEUERZAHLER UND IHRE KINDER DÜRFEN NICHT FÜR DEN SÜDEN BÜRGEN UND SPÄTER HUNDERTE VON MILLIARDEN ZAHLEN.

    NACH DER WAHL WIRD MUTTI EUCH EINE RECHNUNG PRÄSENTIEREN.

    SIE HAT EUCH ROTE LINIEN VERSPROCHEN UND DIESE ÜBERTRETEN.

    MUTTI ERIKA UND DR.TÄUSCHLE SIND ERPRESSBAR UND WERDEN EURE INTERESSEN IMMER WIEDER AUSVERKAUFEN.

    [...]

    AFD IST DIE BESTE WAHL FÜR UNSER LAND !!!!
    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    CDU / CSU / FDP / GRÜNE / SPD / LINKE MÜSSEN ABGEWÄHLT WERDEN,

    WEIL SIE DEUTSCHE INTERESSEN AUSVERKAUFT HABEN.

    DIE VOLKSVERRÄTER MÜSSEN VON IHREN FUTTERTRÖGEN VERTRIEBEN WERDEN.

    ES FINDET ENTEIGNUNG DEUTSCHER STATT.

    DURCH NIEDRIGE ZINSEN, BÜRGSCHAFTEN UND ZAHLUNGEN AN BANKEN UND SÜDLÄNDER.

    [...]

    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    CDU / CSU / FDP / GRÜNE / SPD MÜSSEN ABGEWÄHLT WERDEN, WEIL SIE DEUTSCHE INTERESSEN AUSVERKAUFT HABEN. ICH SELBST HABE HIER IM AUFTRAG FÜR DIE 5-PARTEIEN DIKTATUR PROPAGIERT. JETZT NICHT MEHR. KOMPETENTE MENSCHEN HABEN MICH ÜBERZEUGT. DIE VOLKSVERRÄTER MÜSSEN VON IHREN FUTTERTRÖGEN VERTRIEBEN WERDEN.
    ES FINDET ENTEIGNUNG DEUTSCHER STATT. DURCH NIEDRIGE ZINSEN, BÜRGSCHAFTEN UND ZAHLUNGEN AN BANKEN UND SÜDLÄNDER. ES WERDEN NICHT LÄNDER GERETTET SONDERN NUR DEREN GLÄUBIGER - BANKEN UND HEDGEFONDS. DEUTSCHE WEHRT EUCH. DEUTSCHE STEUERZAHLER UND IHRE KINDER DÜRFEN NICHT FÜR DEN SÜDEN BÜRGEN UND SPÄTER HUNDERTE VON MILLIARDEN ZAHLEN. NACH DER WAHL WIRD MUTTI EUCH EINE RECHNUNG PRÄSENTIEREN
    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    ICH HABE MEINE MEINUNG GEÄNDERT. CDU / CSU / FDP / GRÜNE / SPD MÜSSEN ABGEWÄHLT WERDEN, WEIL SIE DEUTSCHE INTERESSEN AUSVERKAUFT HABEN. ICH SELBST HABE HIER IM AUFTRAG FÜR DIE 5-PARTEIEN DIKTATUR PROPAGIERT. JETZT NICHT MEHR. DIE VOLKSVERRÄTER MÜSSEN VON IHREN FUTTERTRÖGEN VERTRIEBEN WERDEN
    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    Lieber Geldadel, entschuldigen Sie mich, den ungebildeten, verblödeten Rechner. Wählt die AfD.
    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

  • Vorsicht - FÄLSCHUNG!

    Die Verzweiflung der AfD-shitstormer hat inzwischen derartige Ausmaße angenommen, daß sie unter meiner Kennung 'Rechner' Kommentare veröffentlichen, um es Lesern schwer zu machen, die Diskussion zu verfolgen und um mir ihre eigenen Positionen zu unterschieben.

    Diese 'false-flag' Kommentare sind eine beliebte CIA-Taktik, um unliebsame Diskussionen abzuwürgen.

    Sie sind erkenntlich an ihrer Kürze und logischen Inkonsistenz, oder daran daß in Großbuchstaben dumpfe CIA/AfD Parolen geschrien werden:

    ...

    Das ist eine FÄLSCHUNG:

    ==================================
    'tannenmehl' sagt
    ------------------
    Der Ausverkauf deutschen Geldes wird durch Merkel nachgeholt. Mit Sicherheit. Nur eine sehr starke AfD könnte das noch vermasseln! Darum liebe Bürger, alle Zweitstimmen an die AfD.
    ------------------

    Das stimmt. Blockparteien und deren Sch... Euro spalten Europa, das dient ausschließlich Interessen des Geldadels - nicht deutschen Interessen.

    ...

    CDU-Erika und Dr. Täuschel wollen zum dritten Mal Geld nach Griechenland verschenken.

    Merkel verkauft Interessen Deutschlands aus. Das Geld, das nach Griechenland geschickt wurde ist schon weg. Bloss weil Merkel den Verlust nicht buchtechnisch realisieren will, heisst nicht, dass das Geld nicht weg ist.

    ...

    JEDE STIMME FÜR DIE AfD!
    ==================================

    Spammen, Geschrei und false-flag-Kommentare - mehr hat der CIA/AfD-shitstorm nicht drauf.

    Für Deutschland und Europa!

    KEINE STIMME FÜR DIE AfD!

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%